Sachbücher

Hans Weber
Hero – Im Lenz
978-3-03919-482-7

Der Lenzburger Fotojournalist Hans Weber hat während sechs Jahren den Wandel vom ehemaligen Hero-Areal zum neuen Stadtquartier Im Lenz dokumentiert. Eine repräsentative Bildauswahl ist nun in diesem schönen Bildband beim Badener Verlag Hier und Jetzt erschienen. Die Bilder zeigen das ehemalige Industrieareal vor dem Abriss, den Um- und Neubauprozess bis hin zum neuen Wohnquartier. Die Bilddokumentation wird ergänzt durch Textbeiträge der Kunstkritikerin Annelise Zwez, des Kunst- und Architekturhistorikers Michael Hanak, des Historikers Martin Lüpold und des ehemaligen Stadtbaumeisters Richard Buchmüller.

Sandra Bühler, Sandra Schmid
Menschen wie du und ich
978-3-7272-6007-0

Allzu schnell verführen äussere Merkmale dazu, auf einen Typ Mensch zu schliessen. Wir urteilen über die Lebensart und das Auftreten des Gegenübers. Jeder macht es, sehr oft ohne es zu realisieren. Doch wieso hören wir uns die Geschichten unserer Mitmenschen nicht an? Oft merken wir: So vielseitig unsere Biografien sind, so wenig stehen wir alleine mit ihnen da. Sandra Schmid und Sandra Bühler sind viel gereist und immer wieder sprachen sie Menschen an, auf der Strasse oder im Café, und fragten sie, ob sie ihnen aus ihrem Leben erzählen würden und ob sie anschliessend ein Bild von ihnen machen dürften. Entstanden ist ein Bildband, der einem beim Anschauen und Lesen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit gibt und hilft, Vorurteile und Stereotypisierungen zu durchbrechen.
Ein beeindruckendes Projekt, zwei beeindruckende Autorinnen und ein Buch, das jede und jeder lesen sollte.

Erica Bänziger
Natürlich hausgemacht
978-3-03780-667-8

Von der renommierten Kochbuchautorin Erica Bänziger ist im Lenzburger Fona Verlag eine aktualisierte Neuausgabe von «Natürlich hausgemacht» erschienen. Von Öl und Essig über Sorbets und Parfaits bis zu gedörrten Früchten und getrockneten Kräutern – das alles lässt sich mit Nahrungsmitteln vom Markt oder aus dem Garten selbst herstellen. Erica Bänziger plädiert für eine Ernährung mit qualitativ hochwertigen und naturbelassenen Lebensmitteln.
Wie wäre es mit selbstgemachten Basislebensmitteln wie einem Kräutersalz oder Mayonnaise? Oder haben Sie Lust auf Ausgefalleneres wie ein Rosenblütensorbet oder Aprikosensenf? Entdecken Sie die Freude am Selbermachen, am Experimentieren und am Geniessen.

Melinda und Robert Schoutens
Frischluftkinder Schweiz
978-2-940481-64-4

Schon lange bevor es in ihrem Leben Kinder gab, verliebten sich Melinda und Robert Schoutens in die Schweizer Berge. Als die beiden Nachwuchs erwarteten, schworen sie sich, weiterhin viel Zeit im Freien zu verbringen und so wanderten sie über viele Jahre mit der ganzen Familie weiter. Sie wechselten unterwegs Windeln, stillten weinende Babys oder hüllten ihre Kinder in Winterkleidung, um zusammen Gondel zu fahren.
Ihre Erfahrungen geben sie in «Frischluftkinder» weiter und stellen 52 Wanderungen vor, die sich mit Kindern eignen. Geordnet sind diese nach Kantonen – beginnend mit dem Aargau und einem Ausflug auf Schloss Lenzburg sowie einer Wanderung auf dem Fricktaler Chriesiweg.


Natascha Knecht und Thomas Senf
Lust auf Wandern 2
978-3-906869-15-5

Von Kirschblüten im Frühling bis zum Schlittelbeizli im Winter - nach Jahreszeiten geordnet werden im neuen LandLiebe-Wanderbuch 48 Touren von einfach bis anspruchsvoll beschrieben. Die Touren werden in Text und Bild vorgestellt. Und gerade diese Bilder zeigen uns wieder einmal auf, in was für einem wunderschönen Land wir leben.

Kennen Sie schon Band 1?

Michelle Obama
Becoming
978-3-442-31487-4

In ihrer Autobiographie nimmt uns Michelle Obama mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus.
Die Autobiographie zeigt auf, wie Michelle Obama zu der beeindruckenden Frau wurde, die ihre Rolle als First Lady nutzte, um wirkungsvolle Projekte zur Gesundheitsförderung und Bildung von Kindern und speziell Mädchen in den USA aber auch weltweit zu initiieren. Wenn Sie noch nicht Fan der Obamas sind, werden Sie es spätestens nach dieser Lektüre.

Elena Favilli, Francesca Cavallo
Good Night Stories for Rebel Girls
978-3-446-25690-3
978-3-446-26106-8
Sie sind ins All und über den Atlantik geflogen, haben den Erdball schon mit 16 umsegelt und die höchsten Gipfel in Röcken bestiegen. In allen Ländern und zu allen Zeiten gab es Frauen, die mutige Vorreiter waren, neugierige Entdeckerinnen, kluge Forscherinnen und kreative Genies. Elena Favilli und Francesca Cavallo porträtieren Frauen die etwas wollen und es dann auch tun, ohne die Hilfe eines starken Mannes, einer Fee oder eines Zauberspruchs. Frauen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und nicht abwartend im Turm sitzen, bis ein Prinz daherkommt und sie rettet.

Ben Brooks
Stories for Boys who dare to be different
978-3-7432-0259-7
Autor Ben Brooks erzählt von Männern, die Erstaunliches erreicht und die Welt auf ihre Art ein Stück besser gemacht haben - jenseits von stereotypen Männlichkeitsbildern und Rollenklischees. Denn: Man muss sich nicht mit großen Kämpfern identifizieren, die Drachen töten und Prinzessinnen retten, um zum Helden zu werden. Dieses Buch zeigt, dass man auch als Querdenker, als sensibler oder introvertierter Junge Außergewöhnliches zu leisten vermag. Stories for Boys Who Dare to be Different ist randvoll gepackt mit Abenteuern, spannenden Geschichten und mancher Überraschung. Am wichtigsten jedoch: es bestärkt kleine und große Jungs darin, ihren eigenen Weg zu gehen.

Donna Hey
Modern Baking
978-3-03800-068-6

Donna Hay präsentiert ihre besten Rezepte mit Schokolade, Karamell und Kaffee, Zucker und Gewürzen, Früchten und Beeren, Milch und Sahne. Das Herzstück bilden jeweils ihre Klassiker und Lieblingsrezepte, in typischer Donna-Hay-Art modern und stylisch umgesetzt. Daneben verrät sie clevere, schnelle, aber dennoch stets elegante Kurzrezepte und ihre geheimen Tricks, wenn mal wenig Zeit zur Verfügung steht. Auch leichtere, gesunde Genüsse mit vollwertigeren, weniger stark verarbeiteten und rohen Zutaten kommen nicht zu kurz. Eine Fülle an süssen Verführungen mit Bildern, welche jedem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.
Elsbeth Hobmeier, Tim Fischer
Einkehren
978-3-03800-976-4

Zum Wandern gehört auch das Einkehren. Und je nach Lust, Wetter und Kondition darf man das Wandern auch mal weglassen und gleich einkehren. Wo aber finden sich die schönsten Bergbeizen? Die vorgestellten rustikalen Gaumenfreuden, regionalen Spezialitäten und gekonnt zubereiteten Gerichte lohnen allein schon einen Umweg oder sogar einen gezielten Ausflug. Und die schöne Naturlandschaft gibt es gleich als Gratiszugabe. Mit prägnanten Texten und stimmungsvollen Fotos regt dieses Buch zur Einkehr in 50 besonderen, oft geschichtsträchtigen Beizen in den Schweizer Alpen, Voralpen und im Jura ein. Zu jeder Adresse finden sich Vorschläge für eine kleinere oder grössere Wanderung. Praktische Informationen zu Anreise per Auto oder öV, Öffnungszeiten und Übersichtskarten erleichtern die Planung.

Ella Frances Sanders
Lost in Translation
978-3-8321-9849-7

Wussten Sie, dass die Japaner ein Wort dafür haben, wie das Sonnenlicht durch die Blätter der Bäume schimmert? Oder dass es im Finnischen einen Ausdruck für die Entfernung gibt, die ein Rentier bequem zurücklegen kann, bevor es eine Pause braucht? Ella Frances Sanders hat auf ihren Stationen in der ganzen Welt ein Sammelsurium an unübersetzbaren Begriffen zusammengestellt. Und daraus ein liebevoll illustriertes Wörterbuch sprachlicher Spezialitäten gestaltet. Über fünfzig Einträge ermöglichen einen tiefen Einblick in die einzigartigen Kulturen verschiedenster Länder: Nur in Brasilien existiert eine Vokabel für das zärtliche Streichen durch das Haar eines geliebten Menschen. Und nur auf Gälisch gibt es ein Wort, das dieses eigenartige Kribbeln auf der Oberlippe beschreibt, bevor man einen Schluck Whisky nimmt.

Felicitas von Aretin
Mit Wagemut und Wissensdurst
978-3-945543-38-2

Das sorgfältig recherchierte Buch zeichnet die innovativen und mutigen Lebensentwürfe der ersten berufstätigen Akademikerinnen in den deutschsprachigen Ländern nach, die sich Anfang des vorigen Jahrhunderts stark für ihre Rechte einsetzten. Darunter sind Frauen, die als Architektin, Juristin, Zoologin, Pfarrerin oder Mathematikerin nicht nur Männerdomänen eroberten, sondern auch wegweisende Frauenorganisationen begründeten, wie den ersten Soroptimisten- oder Zonta-Club und erste Verbände für Unternehmerinnen.
Ein inspirierendes Buch über die ersten Frauen in Universitäten und akademischen Berufen.

Adrian Möhl
Flora amabilis
978-3-258-08027-7

Adrian Möhl hat eine persönliche Auswahl aus der Schweizer Flora getroffen und porträtiert 100 Pflanzen, die es kennenzulernen lohnt. Seine 100 Gedankenspaziergänge sind liebevoll illustriert von Denise Sonney. Texte und Illustrationen vereinen sich zu einer wirklichen Flora amabilis, einer liebenswerten Pflanzenwelt, die Sie kennen sollten.

Tatiana Tissot
26 Dinge zum Staunen in der Schweiz
978-2-940481-18-7

Das Buch lädt ein, 26 grosse Klassiker aber auch unbekanntere Juwelen der Schweiz zu entdecken. Illustriert werden die vorgestellten Städte, Ausflugs- und Wanderziele mit wunderschönen, eindrücklichen Fotografien. Sie werden sich sofort auf den Weg machen wollen!


Daniela Schwegler

Landluft
978-3-85869-752-3
Bergfieber
978-3-85869-668-7
Traum Alp
978-3-85869-557-4

Daniela Schwegler porträtiert in ihren drei Werken Bergbäuerinnen, Hüttenwartinnen und Älplerinnen, die einen Einblick in ihr Leben in und mit der Natur geben. Stephan Bösch und Vanessa Püntener fangen das Leben der porträtierten Frauen in eindrücklichen Bildern ein.
Die drei Bücher aus dem Rotpunktverlag bestechen mit ihrer sorgfältigen und hochwertigen Ausstattung, was sie zu beliebten Geschenken macht.


Katharina Mahrenholtz, Dawn Parisi
Literatur!
978-3-455-00122-8

Literatur! ist ein Leitfaden durch die Weiten der Weltliteratur - für Neulinge wie auch für eingefleischte Kenner. Auf ungemein unterhaltsame Art erfährt man Fakten über Schriftsteller und ihre Werke. Informativ, doch stets mit Witz und Charme.
Die beiden Autorinnen haben ihr Werk ausgeweitet mit Schriftstellerinnen!, Theater!, Krimi! und Shakespeare!.