Aktuell

Langer Freitag 26. April 2019 – Welches ist Ihr Lieblingsbuch?

© SBVV

Der Deutschschweizer Buchhandel wählt zum Welttag des Buches vom 23. April 2019 zum zweiten Mal Das Lieblingsbuch.

Nun nimmt uns wunder: Welches ist Ihr Lieblingsbuch? Am Langen Freitag vom 26. April 2019 sitzen wir gemütlich zusammen und stellen einander unsere persönlichen Empfehlungen vor. Bringen Sie Ihr Lieblingsbuch (oder auch zwei, wenn die Auswahl schwerfällt) mit und geniessen Sie den Austausch mit anderen Lesern.

Ort: Buchhandlung Otz, Kirchgasse 23, 5600 Lenzburg
Zeit: ab 19.00 Uhr
Eintritt frei

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber wenn Sie uns im Vorfeld sagen, welches Buch Sie den anderen Lesern ans Herz legen möchten, können wir dafür sorgen, dass es bei uns im Laden vorrätig ist.

 

Ausblick Langer Freitag
Mai – Jugendbuchtipps mit Josia Jourdan
Juni – Bücherfalten: Wie kommt das Herz in das Buch?

 

Neue Jugendbuchtipps

Seit anfangs Jahr kürt der junge Buchblogger Josia Jourdan einen monatlichen Jungendbuchtipp. Wir freuen uns, seine Empfehlungen im Laden und auf unserer Webseite präsentieren zu können und starten gleich mit den ersten beiden Tipps.

 

Neue eReader von Pocketbook

Die neuste Generation eReader präsentiert sich kleiner, leichter und auf dem neusten Stand der Technologie.

Der Pocketbook HD3 ist in den edlen Farben kupfer und silber erhältlich und besticht durch seine Smartlight-Funktion. Die Hintergrundbeleuchtung lässt sich nicht nur in ihrer Intensität einstellen sondern auch im Farbton.

Das Modell Touch Lux 4 ist dank neuem Design handlicher und leichter als das Vorgängermodell. Dieser eReader ist erhältlich in schwarz, silber und smaragdgrün.

 

Veranstaltungen im Aargauer Literaturhaus

  • 30.04.2019: Adolf Muschg, „Heimkehr nach Fukushima“
  • 05.05.2019: Café Littéraire mit Ernst Burren, „I däm Auter no nes Gschleipf“
  • 08.05.2019: Im Dialog: Michael Kleeberg und Catalin D. Florescu
  • 16.05.2019: Wörter statt Möbel – aus dem Nachlass von Aglaja Veteranyi
  • 22.05.2019: Rund ums Buch II: Träume der Autor/innen

Bei diesen Veranstaltungen werden wir mit einem Büchertisch präsent sein. Reservationen nehmen wir gerne per Mail oder Telefon entgegen.

Mehr Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite des Aargauer Literaturhauses

 

Newsletter

Wir verschicken maximal einmal pro Monat einen Newsletter mit Hinweisen zu aktuellen Veranstaltungen. Falls Sie diesen erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine Mail an info@buchhandlung-otz.ch.